Ein Vierteljahrhundert bei HaRo

Am 13.11.1995 begann das Arbeitsverhältnis zwischen der HaRo-Gruppe und unserem Mitarbeiter Herrn Detlef Behrendt. Auf den Tag genau und ein Viertel Jahrhundert später, durfte ihm die Geschäftsleitung ihren Glückwunsch zum 25-jährigen Jubiläum aussprechen. Gemeinsam mit unserem Jubilar nahm Geschäftsführer Christoph Hackländer diesen besonderen Tag zum Anlass, um auf alte Tage zurückzublicken: Zunächst angefangen als Monteur im Außendienst hat Herr Behrendt bereits wenig später die Leitung und Koordination unserer Montagen übernommen. Heute ist er dort tätig, wo der Weg unserer individuellen Förderanlagen in der Regel beginnt – und zwar in unserer Fertigung. Ganz gleich ob Rollenbahn, Kettenförderer oder Gliederbandförderer – Herr Behrendt kennt jedes unserer Produkte bestens und weiß stets genau, worauf es ankommt, dass die Anlagen bei unseren Kunden mindestens so lange halten, wie er selber schon Teil der HaRo-Familie ist. Gleichsam profitiert auch unser Fuhrpark von seinem Know-How als ehemaliger KFZ-Mechatroniker. Fast täglich kümmert er sich um unsere KFZ- und LKW-Flotte und sorgt dafür, dass unsere Mitarbeiter im Außendienst sicher auf den Straßen unterwegs sind. Wir danken Herrn Behrendt für seine unermüdliche Einsatzbereitschaft, seine Sorgfalt und seinen Fleiß und wünschen ihm auch in Zukunft viel Freude, vor allem aber Gesundheit in all seinen Lebensbereichen.