Fördertechnik

Was ist Fördertechnik?

Fördertechnik hat den Anspruch für effizienten Transport von Waren und Gütern innerhalb oder außerhalb einer Produktionsstätte zu sorgen. Diese Fördergüter werden mittels industrieller Transportvorrichtungen an den jeweiligen Ort der Weiterverarbeitung, Einlagerung oder den Versand zum Endabnehmer transportiert. Ein Bereich der Fördertechnik stellen dabei die Stetigförderer dar, zu denen auch unsere Rollenbahnen, Kettenförderer, Gurt- und Gliederbandförderer zählen. Zur besseren Unterscheidung werden Stetigförderer, egal ob horizontal oder vertikal für den Transport von Stückgut (Paletten, Boxen, Kartons, Gitterboxen u.vm.) oder den Transport von Schüttgut (Sand, Gestein, Kies etc.) unterteilt.

Fördertechnik-Arten für Stückgut

Neben den meist fest installierten Förderanlagen gibt es die Gruppe der Flurförderer, welche schienengebunden oder freifahrend eingesetzt werden können. In absehbarer Zeit werden diese jedoch von der modernsten Form der Flurförderer abgelöst - dem autonomen, KI-gesteuerten, akkubetriebenen FTS (Fahrerloses Transport-System).  Die Fördertechnik hat im Laufe der Zeit verschiedenste Formen hervorgebracht. Die älteste Form der Rollenbahn geht zurück auf eine Handvoll Baumstämme unter einem Steinquader im alten Ägypten. Die stetige Weiterentwicklung und der Anspruch an die Technik führen zu der uns heute bekannten modernen Fördertechnik, welche sich durch maximale Effizienz in Transport, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit auszeichnet. Die Automatisierung in der Produktion und innerbetrieblichen Logistik schreitet unaufhörlich voran.

Fördertechnik in der Industrie 4.0

Diesem Anspruch an die Industrie 4.0 unterliegt auch unsere Fördertechnik - neue digitale Steuerungen, NFC und RFID Abtastungen und die Anbindung an modernen ERP-Systeme sind nur ein Teil im Entwicklungsprozess der letzten Jahre, hin zu einer hochmodernen Fördertechnik für Ihre Produktion von morgen. Ökologische Aspekte stehen dabei ganz oben an, z.B. die Energierückgewinnung durch eine neue Motorengeneration im Förderer ist ebenso ein Thema wie es die Minimierung von Lärmemissionen beim Betrieb der Förderanlage.

 

Sie haben Fragen zu unserer Fördertechnik?

Wir beraten sie gern.

Die tragende Säule in der Fördertechnik stellt für uns die Rollenbahn dar. Diese Form eines Stetigförderers für Paletten und andere Ladungsträger ist Aushängeschild. Die Rollenbahnen ist ein fester Bestandteil in unseren Kunden-Referenz-Projekten. Die Variantenvielfalt und die Felxibilität zeichnet unsere Rollenbahnsysteme aus. Passend für ihr Fördergut entwicklen wir die für ihre Anwendung optimierte Förderanlage. Die Rollenbahn für leichte, mittlere und schwere Fördergüter steht im Bereich der Fördertechnik nach wie vor an erster Stelle.  weiter lesen ->>

Fördertechnik - Link zu den Rollenbahnen von HaRo

Fördertechnik -  Link zu den Rollenbahnen

 

Der Kettenförderer ist ein verlässlicher Partner in der Fördertechnik für den automatisierten Transport von schweren Gütern, großen Transportbehältern und Gitterboxen. Die Wahl der Kettengröße, Antriebsmotoren und Anlagenführung werden speziell an ihre Anforderungen angepasst. Das robuste System mit seiner langen Lebensdauer stellt die zweite Säule unserer Fördertechnik-Komponenten dar und bildet eine Symbiose mit der Rollenbahn, für den Transport großer, unförmiger und besonders schwerer Stückgüter.  weiter lesen ->>

Fördertechnik - Link zum Kettenförderer

Fördertechnik - Link zu den Kettenförderern

Der Gliederbandförderer ist ein besonders robustes und zuverlässiges Element der Fördertechnik für den automatisierten Warentranport. Er kommt mit einer Vielzahl an Fördergütern und Einsatzzwecken zurecht und bietet durch seine schnelle und leise Arbeitsweise eine echte Alternative zur Rollenbahn. Der Fokus liegt auf dem Transport von Kartons und Verpackungen im Versand oder Onlinehandel.  weiter lesen ->>

Fördertechnik - Link zum Gliederbandförderer

Fördertechnik - Link zum Gliederbandförderer

Der Gurtförderer gehört in der Fördertechnik zur Familie der Gurtband-Stetigförderer, in unserem Fall beschränkt sich auf den Transport von kleinem Stückgütern, Kartons und Verpackungen. Er bietet ein Höchstmaß an Flexibilität und Raumausnutzung in den verschiedensten Produktionsumgebungen zeichnet dieses Fördertechnik-System aus. Der Gurtförderer arbeitet höchst effizient im automatischen Tranport und beim Energiebedarf.  weiter lesen ->>

Fördertechnik - Link zum Gurtförderer

Fördertechnik - Link zum Gurtförderer

Der Vertikalförderer ist neben der Rollenbahn und dem Kettenförderer die dritte Säule der beliebtesten Fördertechnik. Er bietet die effektivste Möglichkeit, die Intralogistik in der industriellen Produktion um die vertikalen Komponente zu erweitern. Mit unseren Vertikalförderer-Lösungen bieten wir ihnen die Erweiterungsmöglihckiet der vorhandenen Lagerfläche um eine weitere Ebene. Die Verbindung zweier getrennter Produktionshallen durch eine Brücke oder einen Tunnel stellt eine preiswerte Lösung dar, gegenüber einem komplettern Neubau.  weiter lesen ->>

Fördertechnik - Link zum Vertikalförderer

Fördertechnik - Link zum Vertikalförderer

Unsere Hubeinheiten bestehen aus den vertikal verfahrenden Fördertechnik Modulen wie z.B. der Eckumsetzer, der Hubtsich oder die Palettenhubstation. Sie dienen der Überbrückung geringer Höhenunterschiede oder als Schnittstelle für die Warenaufgabe mittels Gabelhubwagen oder Gebelstapler auf die Rollenbahn. weiter lesen->>

Hubeinheit - HaRo - der Eckumsetzer ist eine Schlüsselkomponente von HaRo für die schnelle und effektive Richtungsänderung

Hubeinheit - Der versenkbare Hubtisch als Höhenüberwindung für schwere Lasten

Der automatisierte Warentransport erfordert Kontrolle des Warenfluss in allen Richtungen. Diese Schlüsselstellen der Fördertechnik werden von der Drehstation, dem Eckumsetzer der Schwenkstation sowie dem Pusher und Stopper umernommen. Das drehen oder die Förderrichtung ändern ist in großen Produktionsbetrieben eine Herausforderung. Die Module zur Richtungsänderung können für ihren Verwendungszweck mit einer Rollenbahn, einem Kettenförderer kombiniert werden.  weiter lesen ->>

 

Fördertechnik - Link zur Drehstation

Link zur Drehstation von HaRo - Einfach Rotation des Paletten Fördergut auf der Stelle - einfach - effizient - platzsparend

Der Verschiebewagen für Paletten ist ein sehr flexibles Modul unserer Fördertechnik, welches durch die direkte Anbindung an die Rollenbahn und Kettenförderer auszeichnet. Einmal als preisgünstige, schienengebundene Version oder als akkubetriebene Version eines fahrerlosen Transportfahrzeugs.  weiter lesen ->>

Fördertechnik - Link zum Verschiebewagen und Shuttle

Fördertechnik - Link zum Verschiebewagen und Shuttle